Ferienhaeuser-
Ostseekueste.de

Sie suchen ein schönes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Born? Hier finden Sie attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Born und touristische Informationen über den Ort und seine Umgebung. Sämtliche Unterkünfte in Born können Sie sogar mit Bestpreis-Garantie buchen. Testen Sie unsere Ferienhaus-Datenbank:

Ferienhaus in Born finden und buchen
Ferienhaus buchen
Urlaub an der Ostsee
Ferien auf den Ostseeinseln
Reise-Informationen
Ferienwohnungen in Born

Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in Born an der Ostsee:

 
Stadtplan von Born

Nutzen Sie folgenden Routenplaner und Stadtplan zur Planung Ihres Urlaubs in Born auf dem Darß.

Urlaub in Born

Bei Knurrhahn und Kranich – Born auf dem Darß

Bootshaus in Born am Darß
Born am Darß, Bootshaus © Dguendel
Wikimedia Commons [CC-BY-3.0]

Langgestreckt zieht sich das hübsche Born mit seinen schmucken, bunten Häuserfronten und seinen Reetdächern den Saaaler Bodden entlang. Auf der Südseite der Halbinsel Darß im Windschatten des urwüchsigen Darßer Waldes und eingebettet in Wiesenlandschaften, haben Bauern, Fischer und Seefahrer seit Jahrhunderten diesen Ort geprägt. Weite Sichten und Durchstiche zum Wasser, Ruheinseln im Schilf, alte Gehöfte, die sich harmonisch in die Landschaft einfügen, all das vermittelt ein Gefühl von Frieden und Harmonie.

In Born verbinden sich reine Ostseeaerosole, würzige Waldluft und ein mildes Reizklima zu einem einzigartigen Nährboden für Entspannung und Erholung. Naturliebhaber finden zwischen Bodden und Brandung eine einzigartige Vielfalt. Neben Strand und Steilküste umfasst der mit 805 qkm größte Nationalpark an der Ostsee Urwälder, Nehrungen, Windwatten, Küstenseen, Salzgrasinseln und Dünentalmoore. Im Meer leben Seesterne, Quallen, Mies- und Herzmuscheln, Ostseegarnelen, Dorsch, Knurrhahn und Flunder, in der Luft tummeln sich Sturm-, Silber-, Lachmöwen, See- und Fischadler, Kraniche, Seeschwalben und Kormorane.

In Born hat der Urlauber ein schier unbegrenztes Radel- und Wanderwegenetz vor der Nase, zum stürmischen Darßer Weststrand mit seinen sommerlichen Wassersportvergnügen und herbstlichen Strandläufen ist es ein Katzensprung, im Borner Hafen landen Segler an und Fahrgastschiffe, die Kids erproben sich im Inlineskaten, die Eltern im Reiten, Walking und Kutschfahren, ein Besuch der lokalen Galerien und Töpfereien oder Ausflüge bis nach Hiddensee, Usedom, Sylt und Kopenhagen füllen die kostbaren Urlaubstage aus. Das Bernsteinmuseum und die Nationalparkausstellung sind ein Muss, das Prerower Heimatmuseum, der historische Dorfladen in Klockenhagen. Lokale Leckereien wie Ziegenkäse, Damwildspezialitäten, Honig und Räucherfisch unbedingt probieren!

Die Ostsee zeichnet ein hoher Meersalzgehalt aus, zusammen mit dem Wald als wichtigstem Sauerstoffproduzenten und Kohlendioxidspeicher und der küstenbedingt erhöhten Wärme- und UV-Strahlung wirken gerade in Born optimale gesundheitsstärkende Klimaelemente zusammen. Die UV-Strahlung fördert die Pigmentbildung und die Produktion des wertvollen Vitamin D, aber selbst im Winter gilt: In die Sonne mit Bedacht! Die starken Biofaktoren stärken das Immunsystem und füllen die Kräftereserven auf. Diesen Effekt macht sich auch die einheimische Hotellerie mit vielfältigen Wellnessangeboten zunutze. Born ist ein Frischkick für Leib und Seele.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Born buchen »



* Foto oben: Windflüchter auf Darß © TobiWanKenobi, Wikimedia Commons [Public domain]