Ferienhaeuser-
Ostseekueste.de

Sie suchen ein schönes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Region Fischland-Darß-Zingst? Hier finden Sie attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser z. B. in Ahrenshoop, Born, Dierhagen, Klockenhagen, Prerow, Wieck am Darß, Wustrow Fischland und Zingst. Alle Unterkünfte können Sie sogar mit Bestpreis-Garantie buchen:

Ferienhaus in Fischland-Darss-Zingst
Ferienhaus buchen
Urlaub an der Ostsee
Ferien auf den Ostseeinseln
Reise-Informationen
Ferienwohnungen in der Region Fischland-Darß-Zingst

Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in Fischland-Darß-Zingst:

 
Urlaubsorte in der Region Fischland-Darß-Zingst

Lernen Sie die beliebtesten Urlaubsorte in der Region Fischland-Darß-Zingst an der Ostsee kennen:

Urlaub in Fischland-Darß-Zingst

Windflüchter auf Fischland
Windflüchter in Ahrenshoop © Assenmacher
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Fragt man nach den schönsten Urlaubsregionen in Deutschland, so wird das Gespräch unweigerlich auf die Halbinsel Fischland – Darß – Zingst kommen, und das mit Recht. Bei einem unvergleichlichen Angebot an faszinierender Natur, Sport und Kultur kann jeder Gast seinen Bedürfnissen entsprechende Urlaubsgestaltung erwarten. Das breite Spektrum an diesen Kultur- und Freizeitangeboten ist für jede Altersgruppe oder Interessengemeinschaft ausgerichtet und bietet gleichzeitig beste Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Familienurlaub.

Ursprünglich bestand die Region aus den drei Inseln Fischland, Darß und Zingst und wurde teils durch Anlandung oder Versandung, aber auch durch menschliches Dazutun zur gemeinsamen Halbinsel Fischland – Darß – Zingst. Diese ist am besten von der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten über die ausgebaute Bäderstraße zu erreichen. Aber auch von Barth führt eine Brücke auf die Halbinsel, welche mit nahezu sechzig Kilometern feinsandigen Strand auf die Besucher wartet. Das Boddengewässer bietet neben dem Baden beste Voraussetzungen zum Tauchen, Segeln und Angeln und wer es etwas trockener mag, kann auf dem sehr gut ausgebauten und beschilderten Wander- und Radwegenetz seine Kilometer absolvieren. Gekonnt restaurierte Kapitänshäuser, Heimatstuben, Ausstellungen und Museen laden zur Besichtigung ein und informieren über die Geschichte der Seefahrt im Ostseeraum.

Am nördlichen Punkt der Halbinsel befindet sich der Darßer Ort, der von Prerow gut über einen Wanderweg zu erreichen ist. Besonders interessant ist der 35 Meter hohe und 1848 in Betrieb genommenen Leuchtturm, welcher der Älteste an der Ostseeküste ist und unter Denkmalschutz steht. Sein Inneres beherbergt eine Außenstelle des Meeresmuseums Stralsund sowie Ausstellungen zur Turmgeschichte und zum „NATUREUM“ Darßer Ort. Ein Museumscafé lädt zum Verweilen und entspannen ein.

Etwas ganz Besonderes ist der „Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft“ der sich vom Westrand des Darß, über weite Teile der Halbinsel Zingst, der Ostsee, der Inseln Hiddensee und Bock bis hin zur Ostküste Rügens erstreckt. Mit diesen Ausdehnungen ist er der größte Nationalpark in den östlichen Bundesländern. In diesem Refugium ist vor allem der im Herbst und Frühjahr stattfindende Kranichzug zu bewundern, aber die Moore und großen Waldgebiete sind auch eine Entdeckung wert.

Die wunderschöne Natur mit ihrem Meer, dem Bodden, Wiesen und Wäldern, die unendliche Vielzahl an Flora und Fauna, machen die Halbinsel Fischland – Darß – Zingst zu einem einmaligen Urlaubserlebnis …

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Region Fischland-Darß-Zingst buchen »

 


* Foto oben: Weizenfeld auf Fischland © User:Nikater, Wikimedia C. [CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0]