Ferienhaeuser-
Ostseekueste.de

Sie suchen ein schönes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Stahlbrode? Hier finden Sie attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Stahlbrode und touristische Informationen über den Ort und seine Umgebung. Alle Unterkünfte in Stahlbrode können Sie sogar mit Bestpreis-Garantie buchen. Testen Sie unsere Ferienhaus-Datenbank:

Ferienhaus in Stahlbrode hier finden
Ferienhaus buchen
Urlaub an der Ostsee
Ferien auf den Ostseeinseln
Reise-Informationen
Fewos in Stahlbrode

Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in Stahlbrode:

 
Stadtplan von Stahlbrode

Nutzen Sie folgenden Routenplaner und Stadtplan zur Planung Ihres Urlaubs in Stahlbrode.

Urlaub in Stahlbrode

Der Ostseebadeort Stahlbrode gehört zur Gemeinde Sundhagen und befindet sich an den Meeresarmen Strelasund und Greifswalder Bodden. Von Stahlbrode aus ist die Insel Rügen mit der Fähre erreichbar. Viele Gäste bevorzugen die Anreise mit dem Schiff gegenüber der Fahrt mit der Eisenbahn oder dem Wagen über die Brücke bei Stralsund.

Greifswalder Bodden
Greifswalder Boddenküste © Peter Schmelzle   
Wikimedia C. [CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0]

Der Greifswalder Bodden ist historisch bedeutsam, da er während der Zeit der DDR zu den wenigen frei zugänglichen und für den Wassersport freigegebenen Teilen der Ostsee gehörte. Diese Besonderheit erklärt sich dadurch, dass die Ausgänge aus dem Bodden in die offene Ostsee leicht zu überwachen waren.

Am Hafen befindet sich das Fährhaus, welches auf einer großflächigen Terrasse mit einem Blick bis zur Insel Rügen zum Verweilen einlädt. Neben dem Baden ist das Wandern in der waldreichen Umgebung beliebt.

Die Gleiwitzer Fähre verbindet Stahlbrode mit Zudar auf Rügen. Zudar ist eine von Rügen abgehende Halbinsel, deren schönste Sehenswürdigkeit die Laurentiuskirche ist.
Zadar ist ein Stadtteil der Gemeinde Garz auf Rügen, diese ist durch das Ernst-Moritz-Arndt-Museum bekannt geworden. Sehenswert ist auch die Backsteinkirche Sankt Petri.

Im Gemeindegebiet von Sundhagen empfiehlt sich ein Besuch der Backsteinkirche im Ortsteil Kirchdorf sowie der Kirche in Reinkenhagen. Letztere ist aus Backstein errichtet und besitzt ungewöhnlich lange Fenster. Innerhalb der Kirche sind die Kanzel und der Altar zu nennen, beim Altarbild gefällt besonders der Engel mit den Gesetzestafeln.

Die Gemeinde besitzt drei Bahnhöfe zwischen Stralsund und Greifswald, beide Orte bieten sich für einen Tagesausflug an. Die historische Altstadt von Stralsund wurde seitens der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Zu den interessantesten Museen zählt das Kulturhistorische Museum, das älteste Museum Deutschlands informiert über die Geschichte der Region sowie Pommerns. Für Naturliebhaber bietet sich ein Besuch im Deutschen Meeresmuseum sowie im Ozeanum an.

Greifswald wird durch drei Stadtkirchen dominiert, von welchen der Dom die bedeutendsten und die Marienkirche die älteste ist. Das Hauptgebäude der Universität wurde im Barockstil errichtet. In Greifswald befindet sich das Pommersche Landesmuseum, wo neben Exponaten zur Geschichte der Universität und des Landes zahlreiche Gemälde gezeigt werden.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Stahlbrode buchen »



* Foto oben: Autofähre über den Strelasund © Botaurus, Wikimedia Commons [Public domain]