Ferienhaeuser-
Ostseekueste.de

Sie suchen ein schönes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Trassenheide auf der Ostseeinsel Usedom? Hier finden Sie attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Trassenheide und touristische Informationen über den Ort und seine Umgebung. Alle Unterkünfte in Trassenheide können Sie sogar mit Bestpreis-Garantie buchen:

Urlaub im Ferienhaus in Trassenheide
Ferienhaus buchen
Urlaub an der Ostsee
Ferien auf den Ostseeinseln
Reise-Informationen
Fewos in Trassenheide

Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in Trassenheide:

 
Stadtplan von Trassenheide

Nutzen Sie folgenden Routenplaner und Stadtplan zur Planung Ihres Urlaubs in Trassenheide.

Urlaub in Trassenheide

Trassenheide, zwischen Zinnowitz und Karlshagen gelegen, ist eines der kleinsten Ostseebäder auf Usedom. Der Titel “Ostseebad” wurde ihm 2006 verliehen. Die Gemeinde punktet mit einer nahzu unberührten Natur, die Wanderer und Radfahrer gern auf dem gut ausgebauten Wegenetz erkunden. Ein Anziehungspunkt für Badefreunde ist der breite, feinsandige Strand.

Strandweg in Trassenheide
Strand in Trassenheide © Dennis Myts   
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-2.5]

Zu erreichen ist das Ostseebad  mit der Usedomer Bäderbahn, über die B 111 oder für Tagesausflügler über einen der schönen Radwege.

Zu den Attraktionen zählt der Mühle, die  unter Denkmalschutz steht, sowie die Promenade des Ortes. Diese bietet ihren Besuchern zahlreiche Restaurants, Lokale und Geschäfte, in welchen traditionelle Speisen des Küstenlandes angeboten werden. In den zahlreichen Geschäften  können kleine Andenken für zu Hause erworben werden, die den Urlaub in Trassenheide unvergesslich werden lassen.

Eine Sehenswürdigkeit ist die beeindruckende Schmetterlingsfarm, die europaweit einzigartig ist. Die Einrichtung auf über 5.000 Quadratmetern Fläche lockt Urlauber aus der ganzen Welt, insbesondere Tierliebhaber, die sich von der Artenvielfalt der Region begeistern lassen möchten. Populär ist  auch das Kopfüberhaus, welches seinen Besuchern eine einmalige Architektur verspricht.

Historisch Interessierte sollten die Mahn-und Gedenkstääte Karlshagen besuchen, die zu Ehren der Opfer des zweiten Weltkrieges errichtet wurde. Eine historische Anekdote rankt sich auch um die Anfänge des Ortes. Trassenheide gibt es seit 1786. Zunächst trug der Ort den Namen “Hammelstall” der darauf beruht, dass die Stadt zunächst die Hauptaufgabe verfolgte, Schafe vor dem Ertrinken zu retten. Das Ostseebad ist nämlich häufig von Überflutungen betroffen, die früher dafür sorgten, dass zahlreiche Schafe ihr Leben lassen mussten. Seit 1908 erwirtschaftet Trassenheide seine Haupterträge durch die stetig steigende Anzahl von Touristen.

Ein Urlaub in Trassenheide ist vor allem für Naturliebhaber zu empfehlen, die Entspannung und Erholung in landschaftlich schöner Umgebung suchen.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Trassenheide buchen »



* Foto oben: 
Panorama Ostseestrand bei Trassenheide, Oktober 2010 © Willi Wallroth, Wikimedia Commons [Public domain]