Ferienhaeuser-
Ostseekueste.de

Sie suchen ein schönes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Region Vorpommern-Rügen? Hier finden Sie attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser z. B. in Dierhagen, Fuhlendorf, Klausdorf, Klockenhagen, Pruchten, Ribnitz-Damgarten, Stahlbrode und Stralsund. Alle Unterkünfte können Sie sogar mit Bestpreis-Garantie buchen.

Urlaub im Ferienhaus in Vorpommern-Rügen
Ferienhaus buchen
Urlaub an der Ostsee
Ferien auf den Ostseeinseln
Reise-Informationen
Ferienwohnungen in der Region Vorpommern-Rügen

Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in Vorpommern-Rügen:

 
Urlaubsorte in der Region Vorpommern-Rügen

Lernen Sie die beliebtesten Urlaubsorte in der Region Vorpommern-Rügen an der Ostsee kennen:

Urlaub in der Region Vorpommern-Rügen

Knieperteich in Stralsund in Nordvorpommern
Stralsund -Knieperteich  © BenjaminW
Wikimedia Commons [CC-BY-3.0]

Ganz im Norden von Mecklenburg-Vorpommern liegt – wie der Name schon sagt – der Landkreis Vorpommern-Rügen. Neben der Kreisstadt Stralsund, die direkt vom Meer in das Land hineinragt, ist auch Grimmen ein sehenswerter Ort.

Der Landkreis Vorpommern-Rügen grenzt an die Landkreise Vorpommern-Greifswald, Rostock und Mecklenburgische Seenplatte.

Landschaftlich geprägt wird Vorpommern-Rügen durch flaches Land mit den Flüssen Recknitz und Barthe. Geographisch interessant ist auch  die Halbinselkette Fischland-Darß-Zingst. Sie ist eines der bekanntesten touristischen Ziele in ganz Mecklenburg-Vorpommern. Die wunderschöne Insel Rügen, auf der sich viele bekannte Ostseebäder befinden, gehört auch zum Landkreis Vorpommern-Rügen.

Klimatisch wird Vorpommern-Rügen von der Nähe zum Meer bestimmt, so dass immer ein recht frischer Wind von der Ostsee in das Landesinnere hineinweht.

Hauptsächlich begeistert die Besucher an Vorpommern-Rügen dessen Natur. Gerade auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst haben sich zahllose Seevögel niedergelassen, welche beobachtet werden können. Dasselbe gilt für einige jährlich zwei Mal durchziehende Zugvögel.

Bemerkenswert an Fischland-Darß-Zingst ist aber auch der dichte Nadelwald, der mancherorts sogar Urwaldcharakter hat. Er steht mittlerweile teilweise unter Naturschutz und wurde zu einem für Besucher zugänglichen Naturpark gemacht. Besonders schöne Wanderwege führen von den Dünen an der Ostsee hin in die Wälder des Darß.

Den Ort Grimmen kennt vielleicht nicht gleich jeder. Schon im Mittelalter war Grimmen bekannt, wovon heute zahlreiche Bauwerke zeugen. So zum Beispiel die Pfarrkirche St. Marien, die bereits im 13. Jahrhundert im Gotischen Stil erbaut wurde und auch das Grimmener Rathaus aus dem Jahre 1400. An dieser Stadt sollte also ein Besucher von Vorpommern-Rügen nicht einfach vorbei gehen.

Wer sich sportlich betätigen möchte bei seinem Ostsee-Urlaub in Vorpommern-Rügen, für den gibt es folgende Tipps. Kitesurfen, Schwimmen, Beachvolleyball – all das ist am Strand möglich. Und auch einen Ausritt ermöglichen zahlreiche Reiterhöfe in der Region.

Deren Sehenswürdigkeit Nummer Eins ist aber ohne jeden Zweifel Stralsund. In der Mittelalterlichen Stadt sollte man als allererstes den Alten Markt besuchen, wo das Rathaus, Kirchen und Bürgerhäuser das Mittelalter wieder auferstehen lassen. Prächtig ist die gotische Nikolaikirche, die sich an den französischen Kathdralen orientierte. Und auch das Deutsche Museum für Fischerei und Meereskunde ist ein echtes Highlight in Vorpommern-Rügen.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Region Vorpommern-Rügen buchen »

 

* Foto oben: Blick auf die Trebel © Botaurus, Wikimedia Commons [Public domain]